Montag, 23. November 2009

Nominierung für „Die Ordenskrieger von Goldberg“

Die Büchercommunity Lovelybooks.de sucht im Rahmen der Aktion

nach den – tja, sagt der Name ja – besten Büchern 2009. In der Kategorie Fantasy hat es „Die Ordenskrieger von Goldberg“ auf die Longlist von 35 vorgeschlagenen Werken geschafft. Nun läuft noch bis zum 13. Dezember eine Abstimmung, im Zuge derer die drei besten gekürt werden sollen.

Das Feld ist stark besetzt – Christoph Hardebusch, Peter V. Brett, Kai Meyer, Bernd Perplies, Bernhard Hennen, Patrick Rothfuss, Cassandra Clare, Richard Schwartz, Christoph Marzi, J. R. Ward, Tad Williams, Bernd Rümmelein, Walter Moers und Charlaine Harris heißen einige meiner Mitbewerber.

Wer nun also meint, ein Preis würde sich für Garep, Sira, Karu und Co. gar nicht so schlecht machen, der weiß bestimmt auch, was zu tun ist. Bei Stimmabgabe hat man übrigens die Chance, ein Buchpaket zu gewinnen (ein Konzept, das auch die Beteiligung an Bundestagswahlen womöglich etwas ankurbeln könnte ...).

Keine Kommentare: