Dienstag, 21. Juli 2009

Walken für die Lilie

Moops-Mini-Update:

Unsere ersten Werbemaßnahmen zu "Lilie" starten anscheinend schon: So zum Beispiel in Frankfurt mit diesem Event. Die Reisekosten nach Oxford waren leider zu hoch, so dass wir uns eben auf diesen Nebenschauplatz des Romans verlegen mussten. Der Blog-Eintrag zum Buch kommt übrigens am Freitag.

Zugegeben, vielleicht war es doch nur der Zeitgeist, der da zugeschlagen hat, aber passen tut es trotzdem viel zu gut. Sind Thomas und ich vielleicht doch Precogs? Das wäre dann ja wieder ein Verweis auf "Kalte Krieger"! Ich werde jetzt wohl mal über die Lotto-Zahlen meditieren.

Am Rande sei erwähnt, dass auch gerade der Cover-Entwurf bei uns eingetroffen ist. Wir sind schwer begeistert.

Moops Over and Out

Keine Kommentare: