Freitag, 19. Dezember 2008

Im Banne der VG-Wort

Moops-Update:

Nachdem ich mich gerade durch die Online-Meldung des METIS-Systems der VG Wort gequält habe, wollte ich kurz mal alle Interessierten daran erinnern, dass es durchaus Sinn macht dort Mitglied zu werden und eigene Texte zu melden - seit neuestem gilt dies auch für Texte im Internet!

Man braucht zwar einen Moment sich die ganzen Regeln und Bestimmungen durchzulesen und sie zu durchdringen, aber das Endergebnis ist ein durchaus erstrebenswertes, denn man bekommt zusätzliches Geld für bereits Veröffentlichtes.

Wie ich nun auch weiß, kann jeder Beteiligter eines Interviews dieses auch melden, da Interviews immer mindestens zwei Urheber haben. Also an die Meldung denken, denn das Geld ist weder Geschenk noch Almosen sondern gehört den Urhebern!

Einsendeschluß für die Nachmeldung von Internet-Artikeln ist der 31.12.08 - soviel Zeit ist also nicht mehr.

Moops Over and Out

Keine Kommentare: