Donnerstag, 4. Dezember 2008

No rest for the (moderately) wicked

Moops-Update:

Da ist auch schon das nächste Interview mit Thomas online.

Diesmal war es Oliver Kotowski für den Fantasyguide. Spannend dabei war unter anderem, dass man Olivers Fragen anmerkte, dass er wohl in die Literaturwissenschaft zumindest hineingeschnuppert hat (wahrscheinlich aber auch so einen seltsamen M.A. wie Thomas und ich führen darf). Da soll noch einer sagen, dass man mit einem geisteswissenschaftlichen Studium nix anfangen kann!

Eine dazu passende Rezension gibt es natürlich auch.

Moops Over and Out

Keine Kommentare: